Akt 1/2 - Die blutbespritzte Braut

Für die Suche nach neuen Freunden brauchst du erst mal ein paar Gegenstände. Geh als erstes in den Funkraum und schau unter das Bett. Du erhältst ein Poster. Anschließend die Treppe runter in den 2.Stock und gleich in das erste Zimmer, das Fotolabor. Dort drehst du die rote Glühbirne aus der Fassung und verlässt das Zimmer du gehst den Flur bis ganz rechts und nimmst das „fies versteckte Objekt“, eine Briefmarke. Wieder ein Stockwerk tiefer im 1. Stock gehst du in die erste Tür, in den Raum mit den Spielautomaten. Dort findest du einen Werkzeugkasten, den du mitnimmst. Im Nachbarzimmer, dem Medizinlabor, öffnest du den Schädel des Skelettes und erhältst einen Schlüssel, mit dem du den Medizinschrank öffnen kannst. Durch die Sicherheitstür hindurch gehst du nach rechts in das Klavierzimmer und siehst dir im TV die laufende Sendung an. Derartig inspiriert suchst du das Gespräch mit Grüntentakel, der sein Quartier oberhalb des Funkraumes hat. Der gibt dir einige Tipps.

Dann alle Treppen runter ins Erdgeschoß. In der Küche findest du im Kühlschrank einen Kleber, und wenn du durch den Speisesaal gehst in der Abstellkammer ein leeres Glas. Im Wohnzimmer liest Dr. Fred Zeitung, sprich ihn an. Du erfährst, dass Ted den Schlüssel für das Labor hat. Als Fred weggeht, um die Kamera zu holen, kannst du die Zeitung nehmen. Also alle Stockwerke wieder hoch in das Bad hinter den Raum mit dem Kraft-o-maten. Der Schlüssel steckt im Spülkasten, aber wenn du ihn nehmen willst wird er runtergespült. Bevor du nun wieder runter läufst, kannst du noch das leere Glas beim Waschbecken mit Wasser auffüllen. Vor dem Haus öffnest du das Gitter links von der Treppe und gehst rein. Dort benutzt du das Werkzeug mit dem Abfluss-Sieb. Neben dem Laborschlüssel hast du nun auch ein paar Zähne dabei. Mit dem Laborschlüssel könnt ihr die Großvater-Uhr in der Eingangshalle aufsperren, sie öffnen und hindurchgehen. Die Videokamera liegt im Nachbarraum auf dem Pepsiautomaten. Jetzt brauchst du etwas zum Anziehen: Wer könnte dir besser helfen als deine Mum? Also suchst du Edna in ihrem Schlafzimmer im 3. Stock auf und redest mit ihr. Nach dem Gespräch solltest du ein paar Klamotten im Inventar haben. Wenn du sie näher anschaust, findest du einen Umschlag, der etwas Körniges enthält. Ed will den Umschlag unbeschädigt öffnen - und erinnert sich an eine Vorgehensweise aus dem Original-MM. Also runter ins Erdgeschoß in die Küche und den Umschlag mitsamt dem Glas Wasser in die Mikrowelle gelegt, Mikro geschlossen und benutzt – voilá: Popcorn! Das Glas nimmst du auch wieder aus der Mikro und leerst es ins Waschbecken aus. Im Wohnzimmer füllst du das Popcorn in die leere Schüssel.

Jetzt kannst du Grüntentakel in seinem Zimmer besuchen und ihn von der Existenz einer leckeren Schüssel Popcorn erzählen. Nachdem Grün davongehopst ist, kletterst du Leiter wieder runter und benutzt das Funkgerät: Dort redest du so lange mit Grün, bis er schreit und ein Klirren zu hören ist: Für dich das Signal, wieder ins Wohnzimmer zu gehen. Jetzt kannst du den zerbrochenen Kronleuchter nehmen und begibst dich ins Atelier. Jetzt bastelst du dir dein Set: Das Poster hängst du an den Hintergrund, den zerbrochenen Kronleuchter reparierst du mit dem Kleber (jeweils: „benutze“). Nach dem Dreh benutzt du den Kugelschreiber und die Briefmarke mit dem Umschlag mit Video und den dann anschließend dann mit dem Briefkasten vorm Haus links vom Eingang.

Akt 2/2 – Das kalte Grab des Eddie E.

Die Geburt von Ed’s Geschwisterchen hat stattgefunden. In Ednas Schlafzimmer sprichst du mit deinen Eltern und gehst anschließend ins Medizinlabor und nimmst dir das Skalpell und die klebrige Masse von der Liege. Danach gehst du wieder in dein Zimmer. Dort wirfst du dir ein paar Tabletten ein und sezierst den ausgestopften Hamster mit dem Skalpell. Du erhältst einen Quarter und dein schwarzes Buch. Den Quarter wirfst du unten im Labor in den Pepsi-Automaten ein und du bekommst eine Pepsi-Dose. Wenn du diese anschaust, erhältst du eine Zahl: 1107-2211 – die Kombination für den Schrank im gleichen Raum. Du kannst ihn jetzt öffnen und das Plutonium nehmen. Derart ausgestattet gehst du in die verdunkelte Bibliothek neben dem Wohnzimmer und benutzt das Plutonium mit der Lampe. Jetzt benutze dein schwarzes Buch mit dem Telefon und rufe Bernhard an. Gib Britney die jeweils 2. Antwort. Nach dem Telefonat öffnest du die lose Platte hinter dem Telefon und nimmst die Chipstüte.Die Chipstüte kannst du im Fotolabor mit der Druckerpresse zu Öl pressen und dieses mit dem leeren Glas auffangen.

Das Öl wendest du auf die Schreibmaschine im Kaminzimmer (im 3. Stock ganz rechts) an. Jetzt kannst du das Papier rausziehen. Im Medizinschrank im Medizinzimmer findest du jetzt eine Schere, mit deren Hilfe du gleich mal die Zeitung zerschnippeln kannst. Die Schnipseln benutzt du mit der klebrigen Masse, und klebst diese dann auf das Papier. Den fertigen Erpresserbrief steckst du in den Briefkasten vor dem Haus. Nach drei Tagen Versteckspiel gehst du nach oben in dein Zimmer und redest unterwegs mit deinem Vater. Nach der Visite in deinem Zimmer begibst du dich vor die Haustür und genießt den Abspann.
Amount: 


PopUp MP3 Player (New Window)