Weil es klingelt gehen wir zur Haustür. Vor der Haustür liegt ein Liebesbrief von Emilia, den wir ganz schnell verbrennen müssen, weil Sandy sonst eifersüchtig werden könnte. Wir gehen ins Wohnzimmer, schauen uns das Sofa an und finden ein Feuerzeug. Aber den Brief einfach damit anzuzünden ist Dave natürlich nicht spektakulär genug. Deshalb machen wir es ein klein wenig umständlicher:

Wir gehen zurück in Daves Zimmer. In der linken Schreibtischschublade finden wir einen Kugelschreiber und in der rechten einen leeren Zettel. Im Nachtschränkchen liegt wieder eine Schere. Diese können wir zwar nicht nehmen, aber wenn wir sie ansehen wandert sie in unser Inventar (Diese Eigenschaft teilt sie mit vielen anderen Gegenständen in diesem Spiel, also nicht wundern wenn wichtige Gegenstände keinen Hotspot haben). Danach gehen wir ins Elternschlafzimmer und finden im Bett ein Magazin. In der Küche befindet sich im linken Hängeschrank ein Glas (wie gesagt: anschauen!), das wir an der Spüle mit Wasser füllen. Im Badezimmer nehmen wir die Beruhigungskapseln aus dem Spiegelschrank (natürlich NICHT mit "nimm") und benutzen sie zuerst mit dem Wasserglas und diese Mischung dann mit dem Klo. Aus irgendeinem Grund wird uns nun schlecht, aber immerhin finden wir im Klo eine Fernbedienung.

In der Küche füllen das Glas erneut auf und legen noch eine Beruhigungskaspel dazu. Nun verlassen wir das Haus wieder und gehen nach rechts zur Garage. Mit der im Klo gefundenen Fernbedienung öffnen wir die Garage und treffen darin Jeff. Wir geben Jeff das Glas mit der Beruhigungskapsel (äh nein, nicht geben... wir benutzen es mit Jeff) und erhalten dafür von ihm einen Stapel Holz. Hinten in der Garage finden wir noch einen Superkleber und ein kleines Poster.

Wir gehen weiter nach rechts und gelangen zur Bushaltestelle, wo wir Bernard treffen. Wir sagen ihm, daß wir ein Problem haben. Welches interessiert ihn zwar nicht, aber er möchte von uns etwas, womit er Britney für die nächste Zeit beschäftigen könnte. Kein Problem für uns. Wir schneiden mit der Schere aus dem Magazin eine Anzeige heraus und kleben diese mit dem Superkleber auf das Blatt Papier. Dann schneiden wir aus dem kleinen Poster das Foto aus und kleben dieses ebenfalls auf das Papier. Zuletzt schreiben wir noch etwas mit dem Kugelschreiber drauf und benutzen unser Meisterwerk mit Bernard. Zum Dank erhalten wir dafür einen Becher Benzin.

Nun gehts zurück ins Haus. Im Wohnzimmer packen wir das Holz in den Kamin, doch als wir es mit dem Feuerzeug anzünden wollen, müssen wir feststellen daß dieses leer ist. Aber nachdem wir Bernards Benzin ins Feuerzeug füllen, können wir das Feuer entfachen und den Liebesbrief endlich verbrennen.

PopUp MP3 Player (New Window)